Тестовая эксплуатацияОрганизатор перевозокСтратегия Санкт-Петербурга 2030Наш Санкт-ПетербургПредложи свой маршрут
Hilfe / Benutzerabkommen / API Benutzerabkommen

Inhalt

Einleitung
Beschreibung der Hauptseite des Portals
Abbildung des Niederflurtransportes auf der Karte
Suche der Haltestellen und der Reiserouten auf der Hauptseite
Verlegung der Reiseroute
Beschreibung der Seite mit dem Verzeichnis der Reiserouten
Suche der Reiserouten auf der Seite Reiserouten
Suche der Reiserouten im hervorgehobenen Gebiet
Beschreibung der Seite der Reiseroute
Beschreibung der Seite des Fahrplanes der Reiseroute
Beschreibung der Seite mit dem Verzeichnis der Haltestellen
Suche der Reiserouten auf der Seite mit dem Verzeichnis der Haltestellen
Suche der Haltestellen im hervorgehobenen Gebiet
Beschreibung der Seite der Haltestellen
Beschreibung der Seite mit dem Verzeichnis der Fuhrunternehmer
Beschreibung der Seite des Fuhrunternehmers
Registrierung des Benutzers auf dem Portal
Funktionen des Portals, zugänglich den registrierten Benutzern
Autorisation und der Eingang in den persönlichen Kabinett
Bearbeitung der persönlichen Daten und Wechsel des Passworts
Wiederherstellung des Passworts
Einstellung der SMS - und E-Mail Informierung
Kontakt
Suche des Verkehrsmittels nach der Nummer
Einschätzung der Reiseroute
Version

­Einleitung

Das städtische Transportportal Sankt Petersburgs gewährt den Benutzern Informationen über das aktuelle Reiseroute- und Haltestellennetz, die Fahrpläne und die aktuelle Ausführung der Arbeit vom öffentlichen Verkehr.
Dem Benutzer des Portals ist der Mechanismus der Verlegung der Reiseroute zwischen den Anfangs- und Endpunkten unter Berücksichtigung des geltenden Reiseroutenetzes, zugänglich.
Die Abteilung des Portals “Persönlicher Kabinett” gewährt den registrierten Benutzern den Zugang zu den Funktionen der SMS-Informierung über den Ankunft der Verkehrsmitteln, die Einschätzung der Reiserouten, der Absand der Anreden über das Funktionieren des öffentlichen Verkehrs und andere.

­Beschreibung der Hauptseite des Portals

Die Ausgestaltung der Hauptseite des Portals:
Die Ausgestaltung der Hauptseite des Portals

Im Oberteil der Seite ist das Menü des Portals, das den Zugang zu den allgemeinen Abteilungen des Portals, Möglichkeiten der Registrierung der neuen Benutzer und den Eingang für die registrierten Benutzer gewährleistet:
Im Oberteil der Seite ist das Menü des Portals

· Hauptseite – benutzt man für den schnellen Übergang auf die Hauptseite des Portals;
· Reiserouten – ist der Zugang zum Verzeichnis der Reiserouten des öffentlichen Verkehrs und die ausführlichen Informationen nach jeder Reiseroute;
· Haltestellen – ist der Zugang zum Verzeichnis der Haltestellen des öffentlichen Verkehrs und der ausführlichen Informationen nach jeder Haltestelle;
· Fuhrunternehmer – ist der Zugang zum Verzeichnis der Fuhrunternehmer;
· Einloggen – ist die Abteilung für den Eingang in den Persönlichen Kabinett für die registrierten Benutzer;
· Registrierung – ist die Abteilung für die Registrierung der neuen Benutzer;
· Passwort wiederherstellen – ist die Abteilung der Wiederherstellung des Passworts der registrierten Benutzer;
· Aktuelles Datum und Zeit.

Niedriger befindet sich das Paneel mit dem Titel des Portals und das Paneel “Suche der Reiserouten” mit der Möglichkeit der Suche der Reiseroute nach:
Niedriger befindet sich das Paneel mit dem Titel des Portals und das Paneel “Suche der Reiserouten” mit der Möglichkeit der Suche der Reiseroute nach:

· dem Typ des Verkehrsmittels – der Bus, die Straßenbahn, der O-Bus;
· der Nummer der Reiseroute;
· dem Titel der Haltestelle.
Oder die Suche der nötigen Straße auf der Karte (der Filter “Straßenname”) (siehe die Abteilung “Verlegung der Reiseroute”).
Die Karte befindet sich im Zentrum der Hauptseite, auf die Karte werden die Informationen über die aktuelle Transportsituation herausgeführt: die Symbole, die aktuelle Lage der Verkehrsmittels und die Nummern der Reiserouten darstellen, die Verkehrsmittel folgen.
Karte

Links von der Karte befindet sich das Paneel “Reiseroute verlegen”, siehe die Abteilung “Verlegung der Reiseroute”.
Im unteren Teil der Hauptseite gibt es Information und die Angaben der St.-Petersburger Staatsbehörde “Organisator der Beförderungen.
Im unteren Teil der Hauptseite

­Abbildung des Niederflurtransportes auf der Karte

Auf der Hauptseite des Portals können die Benutzer die Durchsicht der aktuellen Lage der Niederflurtransport finden.
Um nur den Niederflurtransport auf die Karte herauszuführen, soll man “Nur Niederflurtransport zeigen” im oberen rechten Winkel der Karte
im oberen rechten Winkel der Karte, auf das Element der Verwaltung der Kartenschichten, klicken
Auf die Karte werden nur Niederflurtransport herausgeführt, das Element "Nur Niederflurtransport zeigen" wird blau
Und auf die Karte wird nur Niederflurtransport herausgeführ

­Suche der Haltestellen und der Reiserouten auf der Hauptseite

Um die nötige Reiseroute/Haltestelle zu finden, soll man:
· Auf der Hauptseite des Portals den Typ des Verkehrsmittels wählen und, die Nummer der Reiseroute (den Titel der Haltestelle) ins entsprechende Feld des Paneels “Suche nach den Parametern” einführen, und auf die “Finden” klicken. Es wird sich die Seite mit der Verbannung auf nötigen Reiseroute (Haltestelle) öffnen.
Suche der Haltestellen und der Reiserouten auf der Hauptseite

· Auf der Hauptseite im Menü des Portals, die Abteilung “Reiserouten” oder “Haltestelle” wählen:
Auf der Hauptseite im Menü des Portals

Es wird sich die Seite mit der Liste der Reiserouten/Haltestellen und den Verbannungen zu ihnen öffnen (siehe die Abteilungen “Beschreibung der Seite Reiserouten”, “Beschreibung der Seite Haltestellen”).

­Verlegung der Reiseroute

Um die Reiseroute unter Berücksichtigung des geltenden Reiseroutenetzes, auf der Hauptseite des Städtischen Transportportals Sankt Petersburgs anzulegen, soll der Benutzer :
1. Auf der Karte die Anfangs- und Endpunkte bezeichnen:
Dafür soll man den nötigen Punkt auf der Karte vom linken Maustaste klicken und, auf dem auftauchenden Vorsagen, den Typ des Punktes, “Start” oder “Ziel” wählen;
Verlegung der Reiseroute

2. Um den nötigen Punkt auf der Karte zu finden, kann man dazu die Suche nach dem Titel der Straße, ausnutzen. Dafür soll man den Titel der Straße auf dem Paneel “Suche nach den Parametern” einführen.
Um den nötigen Punkt auf der Karte zu finden

Oder man kann den Titel der Straße ins Feld der Abteilung “Reiseroute Anlegen” einführen. Die gesuchte Straße wird ins Zentrum der Karte herausgeführt und hervorgehoben:
Um den nötigen Punkt auf der Karte zu finden

3. Die Anfangs- und Endpunkte bezeichnen:
Die Anfangs- und Endpunkte bezeichnen:

4. Auf dem Paneel “Reiseroute Anlegen” wählen notwendigen Typen des Transportes und drücken Sie "Finden"
Auf dem Paneel “Reiseroute Anlegen”, auf die “Finden” klicken

5. Dann wird das Fenster des Zustandes “Suche der Reiseroute” erscheinen, und die gefundene Reiseroute wird auf die Karte herausgeführt.
Dann wird das Fenster des Zustandes “Suche der Reiseroute” erscheinen, und die gefundene Reiseroute wird auf die Karte herausgeführt.

Im linken Teil der Form befindet sich die Liste der alternativen Varianten und die Detaillierung der angebotenen Reiseroute, es wird das summarische Fahrgeld nach jeder der Varianten angewiesen.
6. Um die gefundene Reiseroute zu entfernen, soll man auf die “Entfernen” klicken.

­Beschreibung der Seite mit dem Verzeichnis der Reiserouten

Die Seite Reiserouten öffnet sich im Hauptmenü des Portals oder infolge der Suche der Reiseroute auf der Hauptseite:
Beschreibung der Seite mit dem Verzeichnis der Reiserouten

Die Seite enthält das Paneel der Suche und die Tabelle der Reiserouten.
Die Tabelle der Reiserouten enthält die Liste der Reiserouten und die folgende Information nach jeder Reiseroute (in Spalten):
· Typ des Verkehrsmittels – ein Symbol bezeichnet einen aus drei Typen des Verkehrsmittels: der Bus, der O-Bus, die Straßenbahn;
· Nummer der Reiseroute – ist die Verbannung auf die Seite der Reiseroute;
· Städtisch – das Merkmal zeigt, ob es eine städtische oder Vorortreiseroute ist;
· Anfangs- und Endpunkt der Reiseroute. Das sind die Verbannungen auf die Seite der Haltestellen, die Anfangs- und Endpunkt der Reiseroute sind;
· Niederflur – die Reiserouten mit Niederflur Fahrzeugen.
· Fahrplan – ist die Verbannung auf die Seite mit dem Fahrplan der Reiseroute.
· Fahrplan – die Verbannung auf die Seite mit dem Fahrplan der Reiseroute.

­Suche der Reiserouten auf der Seite Reiserouten

Auf der Seite Reiserouten gibt es das Paneel “Suche nach den Parametern” mit den folgenden Filtern:
· Nach dem Typ des Verkehrsmittels;
· Nach der Nummer der Reiseroute;
· Nach den Anfangs- und Endpunkten der Reiseroute;
· Nach der Strasse
· Nach der Anordnung
Mit der Hilfe der notwendigen Kombination der Filter, bekommt der Benutzer die Liste in der “Tabelle der Reiserouten”. Standartmässig werden darin alle Reiserouten des aktuellen Reiseroutenetzes herausgeführt.
Um zur vollen Liste der Reiserouten zurückzukehren und, alle hervorgehobenen Filter zu stürzen, soll man auf die “Reinigen” klicken.

­Suche der Reiserouten im hervorhebenden Gebiet

Auf der Seite Reiserouten können die Benutzer die Funktion der Reiseroutesuche im hervorgehobenen Gebiet auf der Karte, auch verwenden:
· Auf dem Paneel “Suche nach den Parametern”, soll man das Merkmal “Auf dem hervorgehobenen Gebiet” wählen;
· Auf der Seite wird die Karte erscheinen:
Auf der Seite wird die Karte erscheinen

· von der Linken Maustaste, soll man das Gebiet auf der Karte hervorheben. In der Tabelle der Reiserouten, die unter der Karte ist, wird die Liste der Reiserouten erscheinen, deren Trassen im hervorgehobenen Gebiet sind.
von der Linken Maustaste

· um auf der Karte den Platz zu wechseln, soll man den Haken im Feld entfernen und, die Karte mit dem linken Maustaste bis zum nötigen Gebiet verschieben;
· um das Regime Suche der Reiserouten auf dem hervorgehobenen Gebiet zu verlassen, soll man den Hacken im Feld Im hervorgehobenen Gebiet entfernen.

­Beschreibung der Seite der Reiseroute

Von der Seite "Reiserouten" kann der Benutzer auf die Seite der konkreten Reiseroute übergehen, dafür soll man “auf der Karte zeigen" in der Tabelle der Reiserouten drücken:
Beschreibung der Seite der Reiseroute

Auf die Seite Reiseroute wird die Trasse der Reiseroute auf der Karte dargestellt, und auch die Liste der Haltestellen der Reiseroute in den Vorwärts- und Rückrichtungen. Sie zeigen folgende Information (in Spalten):
  • Titel der Haltestelle – ist die Verbannung auf die Seite der Haltestelle;
  • Anordnung der Haltestelle;
  • Nummern der Reiserouten, die diese Haltestelle berühren;
  • Karte – nach dem Klick auf diese Verbannung, wird die Haltestelle auf der Karte mit der roten Farbe hervorgehoben;
  • Fahrläne – das ist die Verbannung auf die Seite des Fahrlans der Reiseroute mit allen Haltestellen.
­Beschreibung der Seite des Fahrplanes der Reiseroute

Auf die Seite des Fahrplanes der Reiseroute kann man von der Seite der Reiseroute übergehen.
Auf die Seite des Fahrplanes der Reiseroute kann man von der Seite der Reiseroute übergehen.

Auf der Seite des Fahrplanes der Reiseroute werden die Karte der Haltestellen, das Verzeichnis der Haltestellen in den Vorwärts- und Rückrichtung, und der Plan der Ankunft des Verkehrmittels zur Haltestelle, die man in der Liste hervorgehobenen hat, dargestellt. Außerdem wird das Verzeichnis der Reiserouten, die auch durch die hervorgehobene Haltestelle gehen, in der einzelnen Liste herausgeführt.

­Beschreibung der Seite mit dem Verzeichnis der Haltestellen

Man kann auf die Seite mit der vollen Liste der Haltestellen des öffentlichen Verkehrs durch die Abteilung “Haltestelle” des Portalmenüs übergehen.
Beschreibung der Seite mit dem Verzeichnis der Haltestellen

Die Seite enthält das Paneel der Suche und die Tabelle der Haltestellen.
Die Tabelle der Haltestellen enthält die Liste der Haltestellen und die folgende Information über jede Haltestelle (in Spalten):
· der Typ des Verkehrsmittels - das Symbol bezeichnet einen aus drei Typen des Verkehrsmittels: der Bus, der O-Bus, die Straßenbahn;
· Benennung der Haltestelle - ist eine Verbannung auf die Seite der Haltestelle;
· Photo;
· Anordnung – ist die Lage der Haltestelle;
· Reiserouten – das sind ein Verzeichnis und Verbannungen auf die Reiserouten, die diese Haltestelle berühren;
· Karte – unter der Zeile mit der Haltestelle erscheint eine Karte, auf der die Anordnung der Haltestelle vorgeführt ist.

­Suche der Reiserouten auf der Seite mit dem Verzeichnis der Haltestellen

Auf der Seite Reiserouten gibt es ein Paneel “Suche nach den Parametern” mit den folgenden Filter:
· Nach dem Typ des Verkehrsmittels;
· Nach dem Titel der Haltestelle;
· Nach der Anordnung der Haltestelle;
· Nach der Nummer der Reiseroute
Mit der Hilfe der notwendigen Kombination der Filter, bekommt der Benutzer eine Liste in der «Tabelle der Haltestellen». Standartmässig werden darin alle Haltestellen des Reiseroutenetzes herausgeführt.
Um zur vollen Liste der Haltestellen zurückzukehren und, alle hervorgehobenen Filter zu stürzen, soll man auf die “Reinigen” klicken

­Suche der Haltestellen im hervorgehobenen Gebiet

Die Suche der Haltestellen im hervorgehobenen Gebiet funktioniert ähnlich mit der Suche der Reiserouten im hervorgehobenen Gebiet. Die Funktion ist auf der Seite mit dem Verzeichnis der Haltestellen zugänglich.

­Beschreibung der Seite der Haltestellen

Von der Seite mit dem Verzeichnis der Haltestellen kann der Benutzer auf die Seite Haletestelle übergehen. Dafür soll man auf den Verbannung-Titel der Haltestelle, in der Liste der Haltestellen, oder auf die Verbannung von dem Anfangs-/Endpunkt in der Liste der Reiserouten, klicken.
Beschreibung der Seite der Haltestellen

Auf der Seite Haletestelle werden die Lage der Haltestelle auf der Karte und die Liste der Reiserouten dargestellt, zu denen die vorliegende Haltestelle gehört, und die Prognose der Ankunft des Verkehrsmittels. Diese Angaben bekommt man durch das Monitoring. Außerdem werden in der Prognose der Ankunft des Verkehrsmittels und die ankommende Verkehrsmittel mit der Möglichkeit der Beförderung der Wagen mit einem Symbol, bemerkt.

­Beschreibung der Seite mit dem Verzeichnis der Fuhrunternehmer

Auf der Seite “Fuhrunternehmer” gibt es das Verzeichnis der Fuhrunternehmer, die sich mit der Personenbeförderungen beschäftigen.
Beschreibung der Seite mit dem Verzeichnis der Fuhrunternehmer


­Beschreibung der Seite des Fuhrunternehmers

Von der Seite mit dem Verzeichnis der Fuhrunternehmer kann der Benutzer auf die Seite des konkreten Fuhrunternehmer übergehen.
Описание страницы перевозчика

Auf der Seite wird das Verzeichnis der Reiserouten dargestellt, die der hervorgehobene Fuhrunternehmer bedient.

­Registrierung des Benutzers auf dem Portal

Das Zugangsrecht zu den zusätzlichen Services des Städtischen Transportportals Sankt Petersburgs in der Abteilung “Persönlicher Kabinett” bedeutet, das der Benutzer auf dem Portal registriert ist. Um die Berechnungsaufzeichnung dem Benutzer zu schaffen, muss man die Form der Registrierung ausfüllen, die sich mit dem Knopf “Registrierung” meldet. Dieser Knopf befindet sich auf den Paneelen des Menüs des Portals
Beschreibung der Seite mit dem Verzeichnis der Fuhrunternehmer

In dem Autorisationform sind alle Felder für die Auffüllung obligatorisch.
Beschreibung der Seite mit dem Verzeichnis der Fuhrunternehmer

Nach der Auffüllung der Form wird ein Brief mit dem Login (stimmt mit der E-Mail Adresse überein) und dem Passwort für der Eingang in den persönlichen Kabinett, auf die E-Mail Adresse abgeschickt, die man bei der Registrierung angegeben hat.

­Funktionen des Portals, zugänglich den registrierten Benutzern

­Autorisation und der Eingang in den persönlichen Kabinett

Für den Eingang in den “Persönlichen Kabinett” muss der Benutzer im Portal autorisiert werden. Dafür muss man auf die “Einloggen” klicken. Das befindet sich auf dem Paneel des Menüs des Portals.
Autorisation

Weiter soll man Parameter der Autorisation, die man per E-Mail bekommen hat, einführen, und bestätigen:
Autorisation

Auf dem Paneel des Menüs wird der Knopf “Einloggen” von dem Knopf “In den persönlichen Kabinett einloggen” ersetzt.
Als man “In den persönlichen Kabinett einloggen” klickt, erscheint standartmässig die Seite der Profileinstellung. Und es sind die zugänglichen Services links aufgezählt.
Profileinstellung

Falls Login oder Passwort unkorrekt angegeben sind, wird das Portal die Mitteilung vom Fehler ausgeben und wird anbieten, Login und Passwort noch einmal einzuführen.

­Bearbeitung der persönlichen Daten und Wechsel des Passworts

Man kann persönlichen Informationen, die bei der Registrierung angegeben sind, und das Passwort in der Abteilung “Profil” des “Persönlichen Kabinetts”, bearbeiten. Für die Veränderung der persönlichen Daten, muss man sie nochmalig einführen und die Veränderungen bestätigen. Bei der Bearbeitung sind alle Felder für die Auffüllung obligatorisch. Das Feld “Nummer des Mobiltelefons” benutzt man bei der Einstellung der SMS-Informierung.
Um das Passwort zu wechseln muss man das neue Passwort einführen und es bestätigen.

­Wiederherstellung des Passworts

Für die Wiederherstellung des Passowrts, soll man «Passwort wiederherrstellen» auf dem Paneel des Menüs des Portals klicken:
Wiederherstellung des Passworts

Dann soll man den öffnenden Form ausfüllen. Das neue Passwort des Zuganges wird auf den E-Mail abgeschickt.

­Einstellung der SMS - und E-Mail Informierung

Jeder registriert Benutzer des Portals kann Information über die tatsächliche Ankunft des Verkehrsmittels der Reiseroute auf die angegebene Haltestelle zur angegebenen Zeit, per SMS und E-Mail bekommen. Mailings entstehen auf eine Reiseroute und eine Zeiperiode. Dieses Service kann man in der Abteilung "Mailings" des “Persönlichen Kabinetts” finden. In der Liste auf der Seite werden alle Mailings dargestellt, die der Benutzer geschafft hat.
Einstellung der SMS - und E-Mail Informierung

Um den Mailing zu schaffen, muss man auf die “Mailings hinzufügen” klicken und, die Form “Mailings hinzufügen” ausfüllen. Alle Felder sind für die Auffüllung obligatorisch.
Einstellung der SMS - und E-Mail Informierung

· Führen Sie den Titel des Mailings ein – man soll den identifizierenden Titel einführen
· Wählen Sie das Verkehrsmittel – der Bus, der O-Bus, die Straßenbahn
· Bezeichnen Sie die Reiseroute – die Nummer der Reiseroute
· Bezeichnen Sie die Haltestelle – der Titel der Haltestelle aus der ausfallenden Liste der Haltestellen der Reiseroute
· Wählen Sie das Mittel der Verbindung – man kann Information per E-Mail und\oder Mobiltelefon, die im Profil des Benutzers angegeben werden, bekommen
· Wählen Sie die Tage der Woche – die Tage der Woche, wann Mailing notwendig ist
· Zeit der Abfahrt – die Zeit der Bildung des Mailings
· Mailing aktivieren – der Einschluss des Mailings
Für die Veränderung des Mailings gibt es eine Funktion “Bearbeiten”. Um den Mailing zu entfernen, muss man auf die “Entfernen” klicken.

­Kontakt

Die registrierten Benutzer des Portals können die Funktion der Informierung über die Zwischenfälle in der Arbeit des öffentlichen Verkehrs verwenden. Diese Service kann man in der Abteilung “Anrede” des “Persönlichen Kabinetts” finden:
Kontakt

Um die Anrede abzusenden, muss man auf die “Anrede absenden” klicken und, die öffnende Form ausfüllen. Man soll auch die Parameter für die Anredeanalyse und Daten für der Rückkopplung einführen. Die Felder, die mit * bemerkt sind, sind für die Einführung obligatorisch.
Kontakt

· Familienname – standartmässig werden die Daten, die im Profil des Benutzers angegeben sind, herausgeführt
· Name - standartmässig werden die Daten, die im Profil des Benutzers angegeben sind, herausgeführt
· Vatersname
· Adresse – die Adresse muss man bezeichnen, wenn man den Antwort "Mit der Post" ausgewählt hat
· Telefonnummer – die Nummer des Mobiltelefons, standartmässig werden die Daten, die im Profil des Benutzers angegeben sind, herausgeführt
· E-Mail - standartmässig werden die Daten, die im Profil des Benutzers angegeben sind, herausgeführt
· Datum des Vorfalls
· Zeit des Vorfalls
· Verkehrsmittel – der Bus, der O-Bus, die Straßenbahn
· Nummer der Reiseroute
· Staatliche Nummer – die staatliche Nummer des Verkehrsmittels
· Bordnummer – die Parknummer des Verkehrsmittels
· Ereignisort
· Richtung der Reiseroute
· Form der Antwort – die erwünschte Form des Antworts: “Kein Antwort erforderlich”, “Mündlich”, “Mit der Post”, “Per E-Mail
· Text der Anrede
In der Liste auf der Seite werden alle früher abgesandten Anreden des Benutzers herausgeführt

­Suche der Verkehrsmittel nach der Nummer

Der registrierte Benutzer des Portals kann nach der Bordnummer oder nach der staatlichen Nummer Information über die Arbeit des besonderen Verkehrsmittels im besonderen Tag, bekommen. Man kann auch Information über die Nummer der Reiseroute, die das Verkehrsmittel folgt, die Zeit des Anfangs und des Abschlusses der Arbeit bekommen. Dafür soll man die Abteilung “Suche der Verkehrsmittel nach der Nummer” wählen, die Felder der Suche ausfüllen und auf die “Suchen” klicken:
Suche der Verkehrsmittel nach der Nummer


­Einschätzung der Reiseroute

Alle registrierten Benutzer des Portals können die Funktion der Einschätzung der Reiseroute nach dem Fünfpunktsystem verwenden. Die durchnittliche Einschätzung aller Benutzer für jede Reiseroute wird auf der Personalseite der Reiseroute herausgeführt.
Einschätzung der Reiseroute

Um die Reiseroute zu einschätzen, soll der Benutzer zur Seite “Persönliche Kabinett” gehen und auf die “Reiseroute einschätzen” klicken.
Einschätzung der Reiseroute

Auf der Seite soll man auf die “Reiseroute einschätzen” klicken, und die Form ausfüllen und die Einführung bestätigen. Die Felder, die mit * bemerkt sind, sind für die Auffüllung obligatorisch:
Einschätzung der Reiseroute

· Verkehrsmittel
· Nummer der Reiseroute
· Einschätzung
· Kommentar
Alle Einschätzungen, die vom Benutzer ausgestellt sind, werden in der Liste auf der Seite “Reiseroute einschätzen” herausgeführt.

­Version

Version: 1.0.21